Februar

Besucher*innen erwartet ein abwechslungsreiches Programm zu den Themen Entspannung, Ernährung und Bewegung mit vielen interessanten Informationen und Möglichkeiten, verschiedene Angebote direkt vor Ort aktiv auszuprobieren. Programmhighlight sind interaktive Workshops zu Stressbewältigung und Fitness, Gesundheitsvorträge von Experten, Yoga- und Entspannungsübungen oder Karate- und Linedance-Vorführungen. Weiterhin präsentieren sich zahlreiche lokale Gesundheitsanbieter vor Ort.

Der Eintritt ist frei und alle Angebote sind kostenlos. Das Programm gibt es auf www.nuembrecht-erleben.de

„Das Gute Leben selbst gemacht – Knotenpunkte des öffentlichen Lebens im Bergischen RheinLand“ - unter diesem Titel hat die REGIONALE 2025 Bergisches RheinLand gemeinsam mit dem Oberbergischen Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Rhein-Sieg-Kreis einen Aktivierungs- und Transferprozess gestartet. Der Prozess wird im Rahmen der Dorferneuerung durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.  

Jetzt heißt es mitmachen, nachmachen, „selber machen“ und sich gemeinsam für das gute Leben im Bergischen RheinLand einsetzen. Dazu möchte die REGIONALE 2025 Agentur mit einer ca. quartalsmäßigen Veranstaltungsreihe mit Foren sowie Busexkursionen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen inspirieren.

Das nächste Forum findet statt am 6. Februar 2024 um 17.00 Uhr in digitaler Form. Anmeldungen sind unter folgendem Link kostenfrei möglich: www.regionale2025.de/knotenpunkte 

März

Seit Herbst 2022 veranstaltet der Innovation Hub Bergisches RheinLand sein Format der StädteTalks, die sichauf die digitalen Aufgaben und Herausforderungen im kommunalen Bereich fokussieren. Ziel der StädteTalks ist es, den Austausch und Diskussionen zwischen Unternehmen und Kolleg*innen aus den Kommunen bzw. Kreisen zu fördern, um gemeinsame Herangehensweisen und Lösungen zu finden. Der nächste StädteTalk findet am 6. März in Rösrath statt.

Eine Anmeldung ist kostenfrei hier möglich.

Adresse:

Bürgerforum Bergischer Hof, Bürgersaal, 2. OG
Rathausplatz

51503 Rösrath

Juni

Die größte, regionale Netzwerkveranstaltung zum Thema „Digitalisierung“ im Bergischen RheinLand findet am 22. Juni 2024 in den Räumen der TH Köln – Campus Gummersbach und des Innovation Hub Bergisches RheinLand e.V. (InnoHubs) auf dem Steinmüllergelände statt. Die Veranstaltung wird erneut vom InnoHub und in Kooperation mit der REGIONALE 2025 Agentur Bergisches RheinLand ausgerichtet. Im Fokus der Digital Xchange steht der digitale Wandel und die Frage, wie die digitale Transformation wirtschaftlich und gesellschaftlich in der Region vorangetrieben werden kann. Besonderen Wert legt die Veranstaltung auf den Austausch von Wissenschaft und regionalen Unternehmen.

REGIONALE 2025 Agentur GmbH

An der Gohrsmühle 25
51465 Bergisch Gladbach

info_at_regionale2025.de
Telefon: +49 (0)2202 23 56 58 - 0
Fax: +49 (0)2202 23 56 58 - 9

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GmbH