ANLASS FÜR NEUE AMBITIONEN

Willkommen bei der REGIONALE 2025 Bergisches RheinLand
Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt mit dem Strukturförderprogramm REGIONALE 2025 die strukturelle Entwicklung im Bergischen RheinLand. Das Gebiet der REGIONALE 2025 umfasst den gesamten Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis sowie den östlichen Teil des Rhein-Sieg-Kreises, zu dem Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Hennef, Eitorf und Windeck gehören. Ziel ist es, den Projektraum mit konkreten Vorhaben und Konzepten qualitativ zu verbessern und innerhalb der Region Köln/Bonn zu profilieren. Von der REGIONALE 2025 profitieren mehr als 700.000 Menschen aus 28 Kommunen.

Aktuelles

Regionales Radwegekonzept
29.07.2021

Das Fahrrad gewinnt in Zeiten nachhaltiger Mobilität und aktivem Klimaschutz immer stärker an Bedeutung. Das zeigen auch die vielfältigen Mobilitätsprojekte, die im Rahmen der REGIONALE 2025 qualifiziert werden und die Entwicklung der Fahrradinfrastruktur im Bergischen RheinLand in den Fokus stellen. Eine Gesamtperspektive soll das Konzept „Regionale Fahrradinfrastruktur im Bergischen RheinLand“ bieten, zu dem am 1. Juli 2021 zwei Workshops stattfanden.

Weiterlesen >
Visualisierung Pfarrheim Linde
26.07.2021

Daseinsvorsorge stärken, mehr Begegnungsmöglichkeiten auf dem Dorfplatz sowie bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum schaffen: das sind die Ziele des REGIONALE-Projekts Dorf mit Zukunft – Ortsentwicklung Lindlar-Linde. Im Rahmen einer Bürgerveranstaltung am 8. Juli 2021 im Haus Burger stellte der Bürgerverein Linde Ideen für die Entwicklung des Ortskernes vor. Auf besonders großes Interesse bei den Teilnehmer*innen stießen die ersten Visualisierungen, die einen Ausblick gaben, wie die Ortsmitte in naher Zukunft aussehen könnte.

Weiterlesen >

UNSERE HANDLUNGSFELDER

Die programmatische Ausrichtung der REGIONALE 2025 setzt den Handlungsrahmen fest. Sie gliedert sich in drei unterschiedliche Bereiche: Leitidee, Handlungsfelder und Projektebene.

Die übergeordnete Leitidee lautet „Das Bergische RheinLand – Das Beste aus beiden Welten“. Diese Leitidee der REGIONALE 2025 soll im Rahmen von unterschiedlichen, strategischen Handlungsfeldern weiter konkretisiert, ausgearbeitet und umgesetzt werden. Insgesamt gibt es sechs Handlungsfelder. Sie definieren die inhaltlichen Schwerpunkte der REGIONALE 2025:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GMBH