Veranstaltungsprogramm der Digital Xchange online

Digital Xchange Programm 2021
Das Programm der fünften Auflage der Digital Xchange ist online verfügbar. Auch die Anmeldung zur Konferenz über die Website der Veranstaltung möglich. Fotonachweis: Innovation Hub Bergisches RheinLand

Die Netzwerkkonferenz Digital Xchange findet in diesem Jahr am 02. Oktober 2021 statt. Die Teilnehmer*innen erwartet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das den Bogen von digitalen Produktionen bis zu Datenschutzthemen spannt. Insgesamt finden an diesem Tag 62 Vorträge von 87 verschiedenen Personen statt. Das Veranstaltungsprogramm ist online einsehbar und Anmeldungen ab sofort möglich.

Die Digital Xchange ist eine der wichtigsten Veranstaltung für die regionale Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die eine hervorragende Möglichkeit zum Austausch über Innovationsthemen und zur Kooperation bietet. Mit ihren inhaltlichen Schwerpunkten unterstützt die Konferenz die Zielsetzungen im Handlungsfeld Arbeit und Innovation der REGIONALE 2025 und des REGIONALE Projektes Innovation Hub Bergisches RheinLand (InnoHub).  

Die Konferenz findet bereits zum fünften Mal statt und wird als Präsenzveranstaltung geplant. Veranstaltungsort ist voraussichtlich die Halle 51 auf dem Steinmüller-Gelände in Gummersbach, die auch der künftige Standort des Innovation Hub ist.  

Die diesjährigen Haupthemen sind

  • Auf dem Weg zur agilen Organisation
  • Digital Factory
  • Digitale Produktion und Geschäftsmodelle
  • Innovationsmethoden
  • Data Driven
  • IT Driven
  • Privacy + Datenschutz

Veranstalter sind wie in den Jahren zuvor die Technische Hochschule Köln, der Innovation Hub Bergisches RheinLand und die Firma Opitz Consulting. 

Das komplette Programm ist hier einsehbar. Die Teilnahme an der DigitalXchange ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung im Voraus notwendig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GMBH