Tage der offenen Projekte 2022

Im Rahmen der Zwischenpräsentation der REGIONALE 2025 fand die Veranstaltungsreihe Tage der offenen Projekte an unterschiedlichen Projektstandorten im Bergischen RheinLand statt. Vom 20. August bis zum 2. Oktober 2022 öffneten dabei eine Vielzahl von ausgewählte REGIONALE-Projekte ihre Türen und präsentieren sich erstmals der Öffentlichkeit. Initiatoren der Tage der offenen Projekte waren der Oberbergische Kreis, der Rheinisch-Bergische Kreis, der Rhein-Sieg-Kreis, der Region Köln/Bonn e.V. sowie die REGIONALE 2025 Agentur.

Ziel des Formates war es, die REGIONALE 2025 und ihre Projekte für die Bevölkerung vor Ort sichtbar und erlebbar zu machen. Viele interessierte Bürger*innen nutzten die Gelegenheit, die Projekte vor der eigenen Haustür besser kennenzulernen und sich über den aktuellen Sachstand der REGIONALE zu informieren. Dabei tauschten sich die Besucher*innen mit den Verantwortlichen der Projektvorhaben direkt aus. Viele Projekte boten darüber hinaus ein buntes Rahmenprogramm. Insgesamt konnten 20 Projekte auf 17 Veranstaltungen besucht werden. Auch die REGIONALE 2025 Agentur war bei größeren Veranstaltungen wie dem Bergischen Landschaftstag in Nümbrecht oder auf :metabolon in Lindlar dabei und präsentierte sich teilweise mit einem eigenen Stand.

REGIONALE 2025 Agentur GmbH

An der Gohrsmühle 25
51465 Bergisch Gladbach

info_at_regionale2025.de
Telefon: +49 (0)2202 23 56 58 - 0
Fax: +49 (0)2202 23 56 58 - 9

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GmbH