Neue Einreichungsfrist bis Januar 2022 für Projektanträge

Einreichungsfrist

Die neue Frist für die Abgabe von Projektbögen, -skizzen und -dossiers bei der REGIONALE 2025 Agentur ist der 14. Januar 2022.

Im Anschluss an den Stichtag beraten die Operative Steuerungsgruppe der REGIONALE 2025, die Steuerungsgruppe der Bezirksregierung Köln, der Interministerielle Arbeitskreis (INTERMAK) des Landes NRW sowie beschlussfassend der Lenkungsausschuss der REGIONALE 2025. Damit Projektanträge bei diesen Sitzungen berücksichtigt werden können, müssen die entsprechenden Dokumente bis zum 14. Januar 2022 bei der REGIONALE 2025 Agentur einreicht werden. Der Lenkungsausschuss tagt zweimal pro Jahr, sodass es jährlich jeweils zu Jahresbeginn und im Sommer eine Einreichungsfrist für Projektbögen zur Bewerbung um den C-Status, Projektskizzen für den Wechsel zum B-Status und Projektdossiers für den Wechsel zum A-Status gibt. Die entsprechenden Dokumentvorlagen erhalten Projektträger und Bewerber nach einem Vorgespräch von der REGIONALE 2025 Agentur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GMBH