Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis starten E-Bike-Verleihsystem

Einweihung Mobilstation Rösrath
Stephan Santelmann, Landrat Rheinisch-Bergischen Kreis (5. v. r.), eröffnete gemeinsam mit Landtags- und Kommunalpolitikern sowie den Verantwortlichen der Regionalverkehr Köln GmbH das E-Bike-Verleihsystem am Bahnhof in Rösrath. Fotonachweis: Rheinisch-Bergischer Kreis

Nachhaltige Mobilität und Klimaschutz sind wichtige Themen im Bergischen RheinLand. Das REGIONALE 2025 Projekt „Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis“ forciert den Ausbau einer umweltfreundlichen Mobilität, die den Übergang zwischen verschiedenen Verkehrsträgern erleichtert. Mit dem Start des E-Bike-Verleihsystems an den Mobilstationen in Rösrath und Leichlingen am 09. Juli 2020 wurden die ersten Mobilitätsbausteine eingeweiht. Bis Ende August 2020 sollen kreisweit zehn Mobilstationen mit 81 Elektrofahrrädern ausgestattet werden.

Die Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis sind eines der ersten Projekte, die im Rahmen der REGIONALE 2025 den A-Status erhalten und damit in die Umsetzung gegangen sind. Als Teil des Förderprogramms KommunalerKlimaschutz.NRW werden die Mobilstationen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Mit dem Start des Projektes macht der Rheinisch-Bergische Kreis in Kooperation mit vielen Partnern nun einen wichtigen Schritt zu einer nachhaltigen Mobilitätsentwicklung in seinen Kommunen und nimmt eine Vorreiterrolle ein. Der Rheinisch-Bergische Kreis ist deutschlandweit der erste Landkreis mit einem flächendeckenden Netz an E-Bike-Verleihstationen in allen Kommunen.

„Mobilität und Klimaschutz sind entscheidende Aspekte für die Zukunft und Entwicklung des Rheinisch-Bergischen Kreises. Mit dem E-Bike-Verleihsystem und den Mobilstationen schaffen wir für die Bevölkerung ein hervorragendes sowie umweltfreundliches Mobilitätsangebot. Damit verbessern wir die Attraktivität der Bahnhöfe und Haltestellen durch zusätzliche Verkehrsmittel“, betont Stephan Santelmann, Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises und stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung und des Lenkungsausschusses der REGIONALE 2025 Bergisches RheinLand.

„Bergisches e-Bike“ an 13 Mobilstationen
Unter dem Namen „Bergisches e-Bike“ wird das Verleihsystem von der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) in Zusammenarbeit mit der nextbike GmbH betrieben. Die Ausleihe der Stromräder kann wahlweise per App, Telefon oder direkt am Terminal der Mobilstation erfolgen. In den nächsten zwei Jahren werden im Rheinisch-Bergischen Kreis insgesamt 20 Mobilstationen eingerichtet, 13 davon erhalten ein E-Bike-Verleihsystem. Die Mobilstationen stellen an zentralen Orten wie Bahnhöfen verschiedene Mobilitätsangebote bereit, um den Umstieg zwischen verschiedenen Verkehrsträgern zu vereinfachen, mehr Mobilität zu ermöglichen und CO2-Emissionen zu verringern. Die Kombination unterschiedlicher Verkehrsmittel erleichtert und verbessert die Anbindung innerhalb des Bergischen RheinLandes als auch zur nahegelegenen Rheinschiene. Davon profitieren Menschen, die regelmäßig pendeln, die nur gelegentlich die Mobilitätsangebote nutzen oder auch Touristinnen und Touristen. Damit erfüllt das Projekt auch ein zentrales Anliegen der REGIONALE 2025, das sich im Slogan „Das Beste aus beiden Welten“ ausdrückt: die Vorteile des eher ländlich geprägten Raums mit den Vorzügen der Metropole verbinden und damit das Bergische RheinLand und die Rheinschiene näher zusammenzubringen.

Die Mobilstationen sind modular aufgebaut und erhalten je nach Standort verschiedene Bausteine wie beispielsweise ein E-Bike-Verleihsystem, E-Carsharing-Angebote, Park & Ride-Anlagen, Fahrradabstellanlagen oder Fahrradboxen. Geplant ist, die Mobilstation in Rösrath künftig mit zusätzlichen Mobilitätsbausteinen auszustatten und sowohl ein E-Car-Sharing-Angebot als auch eine Bike & Ride-Station mit Fahrradboxen und zwei analoge Infostelen einzurichten. Die Station in Leichlingen wird sukzessive um Fahrradboxen, eine digitale Infostele und einen Park& Ride-Parkplatz erweitert. Zudem ist die Sanierung der Fahrradstellplätze vorgesehen. Perspektivisch sind Mobilstationen im gesamten Gebiet der REGIONALE 2025 geplant.

Mobilstation Rösrath Bergisches e-Bike
Das Verleihsystem wird unter dem Namen „Bergisches e-Bike“ betrieben. Bis Ende August sollen zehn Mobilstationen mit insgesamt 81 Elektrofahrrädern ausgestattet werden. Fotonachweis: REGIONALE 2025 Agentur

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© REGIONALE 2025 AGENTUR GMBH